Erfolgreicher Abschluss des Großprojektes im März. Ausgerüstet wurde die komplette Flotte bestehend aus 600 Bestandsbussen und  160 Neufahrzeugen mit neuen Displays für Fahrgastinformation. Installiert wurden ca. 1700  29“ Compact –  bzw. 29“ Compact STOP TFT Displays. Die Installation übernahm die Firma ÖPNV Service. Software wurde kundenseitig erstellt.